Sie sind hier: Verweise & Mithelfen
Deutsch
English
Français
Friday, 18. April 2014

Bugs reporten

Bug-Tracker

Vorschläge

Feature-Request

Mithelfen

Wir suchen noch Mitstreiter für unser Projekt. Fragt einfach an, was ihr tun könntet.
Fehler melden könnt ihr im Forum im sog. Bugtracker.
Wenn Euch etwas fehlt, dann tragt es im Forum als Feature request ein. Aber ein Wort im voraus: Komplett neue Zeichensätze wie Chinesisch, Arabisch, Japanisch, etc. werden wir nicht anfertigen. Auch können wir wahrscheinlich nicht ganze Sätze seltener ingenieurswissenschaftlicher Sonderzeichen umsetzen. Bitte formuliert auch eine Begründung für Eure Anfrage.

Ihr könnt uns unter dieser Mailadresse erreichen: Gillian auf linuxlibertine.org.

Links


Für unsere Schriftentwicklung verwenden wir Fontforge, einen freien, quelloffenen und vollwertigen Schrifteditor.

NEO-Tastaturbelegung: Eine ergonomische und progressive Tastaturbelegung, die auch die direkte Eingabe von vielen häufig verwendeten Sonderzeichen erlaubt, wie z. B. die echten Anführungszeichen, Minus- und Gedankenstrich, das große Eszett sowie nahezu sämtliche weitere europäischen Sonderzeichen. Siehe auch Linux-User-Artikel.

Der GIMP: Freies Pixelgraphikprogramm mit großem Funktionsumfang. Unterstützt OTF und OpenType mit Kerning und Ligatureinsetzung.

7-Zip: Freier Entpacker mit breiter Formatunterstützung. Zum Entpacken der Libertine-Archive unter Windows.

UNicode.org: Organisation, welche die internationalen Zeichentabellen belegt. Auf deren Webseite finden sich diese Tabellen als PDF zum Einsehen und Herunterladen.

XeTeX/XeLaTeX: Ein besonderer Tex/LaTex-Kompiler, welcher OpenType interpretiert und automatische Ersetzung beherrscht. Siehe auch unsere XeTex-Dokumentation. Aktuelle XeTex-Versionen sind Bestandteil der Tex-Live- Distribution.

„Der Charme von Berlin“: Eine kleine Ode an die Stadt Berlin deren kulturelle Mischung jedem einen Raum für Kreativität bietet. (Der Title ist in LinuxLibertine gesetzt).